Drucken

Nachdem im Vorjahr die Mitgliederversammlung leider ausfallen musste, konnte am 17.11.2021 wieder eine ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt werden.

Der Bericht des Vorstands beinhaltete hauptsächlich Informationen über die Mitgliederentwicklung, einen Rückblick auf die sportlichen Höhepunkte des vergangen Jahres und die Erläuterung der Finanzlage.
Der Vorstand wurde entlastet und anschließend wiedergewählt.

Darüber hinaus konnten erstmals Jubilare unseres Vereins geehrt werden. 20 Jahre und damit von Anfang an dabei sind: Hans-Jürgen Holtermann, Christel Zimmermann (im Bild 3. vl.), Paul Zimmermann (r. 1. Vorsitzender), Berthold Grunenberg (2.v.l., Schatzmeister), Ludger Bomholt (l., 2. Vorsitzender), Tilmann Gottwald, Christoph Linhoff und Michael Nolting.

Christel und Paul Zimmermann sind schon viel länger in den Boulesport verliebt. Los ging es mit einer Spielgemeinschaft auf den Hinterhöfen der Carl-Duisberg-Str. in Marl 1990. Die Begeisterung für diese Sportart wuchs ständig.
Am 04.11.1999 trafen sich 14 Mitglieder der Spielgemeinschaft im Westfalenkrug in Marl–Drewer um den Verein Pétanque Freunde Marl 2000 e.V. zu gründen.
In den Vorstand wurden gewählt: Paul Zimmermann ( 1. Vorsitzender ), Walter Olbricht ( 2. Vorsitzender ) und Hans – Jürgen Holtermann. Der Vereinsname wurde auf der JHV 2007, auf einen Antrag, in Pétanque Freunde Marl – Lüdinghausen umbenannt.
Hans – Jürgen, Christel und Paul, sind als Urgesteine dem Verein bis heute treu.
Sie haben den Verein mit viel Herzblut dahin geführt wo wir heute stehen.

Ab 1. Januar 2022 wird unsere Mitgliederzahl auf 79 anwachsen. Als neue Mitglieder begrüßen wir: Brigitte Schmidt, Rüdiger Butenschön, Bettina Pelster-Meis, Günter Meis, Heinz Zabel, Michael Föcking, Karin Osowiecki und Christa Hoffstädt.
Herzlich willkommen.