petanque-head_1920.jpg

Gemäß den Beschlüssen der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der Länder vom 29. Oktober 2010 müssen wir unseren Spiel- und Trainingsbetrieb zunächst bis Ende November d.J. einstellen.

Das Land NRW hat detailliert festgelegt:

"Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig."

Die geplante diesjährige Mitgliederversammlung muss ebenfalls ausfallen. Der Vorstand unseres Vereins wird für dieses Jahr einen schriftlichen Bericht erstellen. Vorstandswahlen finden satzungsgemäß alle zwei Jahre und damit erst wieder 2021 statt.

Der Vorstand wird die kommende Saison wie üblich vorbereiten und wiederum vier Mannschaften für den Ligabetrieb melden. Die notwendigen Lizenzen werden routinemäßig beantragt.

Wir hoffen, dass wir alle gesund durch diese außergewöhnliche Zeit kommen und freuen uns auf ein Wiedersehen zum gemeinsamen Spiel noch im Dezember.

Impressum/Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.