Drucken

Die regelmäßige Pflege unserer Boule-Plätze gehört zum normalen Jahresprogramm unseres Vereins. Nachdem wir bereits zu Jahresbeginn den Platz am ehemaligen Zechengebäude mit einer neuen Oberfläche aus feinkörnigem Dolomitsplit versehen hatten, waren jetzt die zwei weiteren Plätze an der Reihe. Unkraut wurde entfernt, die Randbegrünung beschnitten und auch das ein oder andere Stück Müll aus den umliegenden Beeten entfernt. Nach getaner Arbeit wurden mit Gegrilltem und Gekühltem die Reserven wieder aufgefüllt. Im Anschluss konnte die Qualität der Plätze bei einigen Partien getestet werden.

Wir bedanken uns bei allen Helfern.

>>> Fotogalerie